Hotline: 0800 72 40 698 | | Hilfe & Support

Praxisführung & Organisation

e-pms Anwenderworkshop Teil I Einführung in die e-pms-Software - Erste Schritte

e-pms Anwenderworkshop Teil I Einführung in die e-pms-Software - Erste Schritte

Fr., 09. November 2018 -
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
n. a.
Auf der Horst 25
48147 Münster
Deutschland

Bitte melden Sie sich an, um Kontakt aufzunehmen.

Sie sind noch kein Mitglied der DentRent-Community? Registieren Sie sich jetzt schnell und unkompliziert!

Sie sind bereits Mitglied? Melden Sie sich an.

Zielgruppe:

Zahnärzte/Zahnärztinnen

Referenten:

Anja Gardian

Veranstalter:

Punkte:

6

Gebühren:

Zahnärzte
75,00 €

Rahmenprogramm:

Dieser Workshop richtet sich an e-pms-Einsteiger, die die Basisfunktionen der e-pms-Software vermittelt bekommen möchten. e-pms ist eine QM-Unterstützungssoftware, die von der Zahnärztekammer Westfalen-Lippe entwickelt wurde. e-pms ist konsequentes elektronisches Management, um den notwendigen Verwaltungsaufwand in den zahnärztlichen Praxen zu reduzieren. Sie ist speziell zugeschnitten auf die Bedürfnisse der Zahnarztpraxen in Westfalen-Lippe (Allgemeine Hygiene, BuS-Dienst, MPG, z-pms (QM), Röntgen, Umwelt). Die Software enthält u. a. Situationsbeurteilungen in elektronischer Form, um Ihre Praxis fit für Begehungen zu machen. Hier sind die gesetzlichen Anforderungen hinterlegt. Des Weiteren haben Sie mit der Software u. a. die Möglichkeit, Prozesse (Arbeitsabläufe) zu gestalten, Praxisziele festzulegen sowie die Gefährdungsbeurteilungen im Rahmen des BuS-Dienstes durchzuführen. Anfallende Maßnahmen werden elektronisch festgelegt. Mit e-pms können die geforderten QM-Inhalte einfach, schnell und unbürokratisch praxisspezifisch umgesetzt werden. In diesem Einführungsworkshop werden Sie mit den grundlegenden Funktionen des Programms (Erste Schritte) vertraut gemacht. Jedem Teilnehmer wird ein eigener Schulungs-PC zur Verfügung gestellt, so dass Funktionen selbst ausprobiert werden können. Lerninhalte u. a.: Erklärung der Nutzeroberfläche des e-pms-Server- Hauptprogramm - Benutzer und Rechte - Praxisdaten - Prozesse: Musterprozesse zuordnen, Unterkapitel anlegen, Prozesse verschieben, löschen etc. - Datenimport und –export - Lizenzdaten - Auswirkung der Eingaben Erklärung der Nutzeroberfläche des e-pms-Client - Arbeitsprogramm - Fragenkatalog: Bedeutung, Bearbeitung und Festlegung von Maßnahmen - Ziele: Anlegen der Praxisziele, Festlegung von Maßnahmen - Reports: Auswirkung der Eingaben in den Reports, Erstellen von Reports, Reportarchiv - Prozesse: Anlegen der Prozesse, Bearbeitung der Prozesse, In- und Außerkraftsetzen von Prozessen - Praxishandbuch: Eingaben, Auswirkungen und automatische Erstellung des QM-Handbuchs - Bibliothek - Terminfunktion: Wiederkehrende Termine bearbeiten, eigene Termine anlegen Hinweis: Dieser Anwenderworkshop ersetzt nicht eine QM-Einführungsveranstaltung. Kenntnisse zur Umsetzung der QM-Anforderungen werden in diesem Kurs vorausgesetzt